Gymnasium Dörpen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Verabschiedung des 10. Jahrgangs

Mit einer feierlichen Zeremonie wurden die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs am Dienstag, den 02.07.2019, vom Gymnasium Dörpen verabschiedet.

Eröffnet wurde das Programm mit einem Gottesdienst in der St.-Vitus-Kirche Dörpen, welcher von den Schülerinnen und Schülern selbst geplant wurde.

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 1

 

Die Feierstunde in der Aula der OBS wurde stimmungsvoll von der Rockband-AG eröffnet.

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 2

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 3

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 4

 

Schulleiterin Thea Wathall begrüßte in ihrer Ansprache zunächst alle Anwesenden, besonders die geladenen Gäste. Sie blickte zurück auf die vergangenen sechs Schuljahre und hob hervor, dass zahlreiche Menschen, wie z. B. Eltern, Mitschüler und Lehrkräfte, die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg begleitet und unterstützt hätten. Diese Unterstützung, so sei sie sich sicher, werde auch zukünftig bestehen bleiben.

Sie forderte die Schülerinnen und Schüler dazu auf, den eigenen Weg zu finden und sich nicht von diesem abbringen zu lassen.

Samtgemeindebürgermeister Hermann Wocken wies in seiner Rede auf die sehr gute Zusammenarbeit zwischen der Samtgemeinde und dem Gymnasium hin und erwähnte die guten Leistungen der ehemaligen Schülerinnen und Schüler im diesjährigen Abitur. Er gratulierte den Schülerinnen und Schülern zu den gezeigten Leistungen und forderte die Eltern auf, Stolz auf ihren Nachwuchs zu sein.

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 5

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 6

 

Der Elternvertreter Herr Thieke verglich die Zeit am Gymnasium Dörpen mit einer Zugfahrt, die jetzt zu Ende gehe. Er bedankte sich für die Unterstützung der Eltern und Lehrkräfte auf diesem Weg.

Peter Schulte, Vertreter der 10a, erinnerte an die Highlights der vergangenen Jahre wie etwa die Klassenfahrten. Auch er dankte den Lehrkräften für ihr Engagement und ihre Unterstützung. Ein besonderer Dank ging zudem an Frau Elschen-Hartelt, die mit einem kleinen Präsent bedacht wurde.

Friederike Westendorf, Vertreterin der 10b, erinnerte an die Anfangszeit am Gymnasium Dörpen. Sie dankte den ehemaligen Klassenlehrkräften ebenso wie dem aktuellen Klassenlehrer Herrn Tranel und hob die letzte Klassenfahrt als Höhepunkt hervor. Auch Herr Tranel durfte sich über ein Präsent freuen.

Die Klassenlehrer erinnerten an die gemeinsame Zeit und wünschten den scheidenden Schülerinnen und Schülern alles Gute für die Zukunft.

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 7

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 8

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 9

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 10

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 11

 

Als jeweils Klassenbeste wurden Jule Kossen (10a, zugleich Jahrgangsbeste) sowie Hannah Düttmann und Vivian Sellere (beide 10b) ausgezeichnet. Auch Martin Schade, Luca Terfehr, Rebekka Thieke sowie Franzis Buß durften sich über ein Präsent für ihre gezeigten Leistungen freuen.

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 12

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 13

 

Im Anschluss bekamen 42 Schülerinnen und Schüler ihr Abschlusszeugnis überreicht und verabschiedeten sich mit ihrem Abschlusslied „Bella Ciao“ vom Gymnasium Dörpen.

Für ihren Einsatz im musikalischen Bereich wurden Annalena Templin, Jule Schröder, Rebekka Thieke, Jennifer Reimann sowie Leonie Srbalj von Fachobfrau Maren Witt mit einem Gutschein bedacht.

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 14

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 15

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 16

 

Schulleiterin Thea Wathall dankte allen, die an der Planung und Durchführung des heutigen Tages beteiligt waren, und lud die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs sowie ihre Eltern und die geladenen Gäste zu einem kleinen Empfang in die Mensa ein.

 

Verabschiedung Jg. 10 2019 17