Gymnasium Dörpen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Verabschiedung von Frau Nee

Kurz vor Beginn des Schuljahres 2014/15 wurde Frau Nee von der Schulleitung und dem Kollegium des Gymnasiums Dörpen verabschiedet. Sie wechselt an das Gymnasium Papenburg.

Schulleiterin Thea Wathall hob in ihrer Rede hervor, dass Frau Nee schon Mitglied der Arbeitsgruppe zur Einrichtung des Gymnasiums Dörpen gewesen sei und seit 2004 als Lehrkraft für die Fächer Latein, Katholische Religion und Geschichte dort tätig war.

Für das Fach Latein übernahm sie zudem die Funktion der Fachobfrau und leitete seit 2007 die Schulbibliothek.

Das Gymnasium Dörpen dankt Frau Nee für ihr Engagement und wünscht ihr alles Gute für ihre weitere berufliche Zukunft!