Gymnasium Dörpen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Lauftag 2019 - Auszeichnung für das Gymnasium Dörpen

Am letzten Schultag vor den Herbstferien stand am Gymnasium Dörpen der jährliche Lauftag auf dem Programm. Sämtliche Schülerinnen und Schüler der Schule durften im Sportpark Dörpen ihren Leistungswillen sowie ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen und konnten bei teilweise herbstlichem Wetter herausragende Laufzeiten von bis zu 150 Minuten erzielen.

Besonders freuen durfte sich Schulleiterin Thea Wathall, die in diesem würdigen Rahmen bereits zum dritten Mal die Auszeichnung als „Sportfreundliche Schule“ aus den Händen von Eva Maria Reinert (Schulsportbeauftragte der Landesschulbehörde) und Hans Sedlatschek (KSB Emsland) für das Gymnasium Dörpen in Empfang nehmen durfte. Beide wiesen in ihren Ansprachen auf die Bedeutung der Bereiche „Sport“ und „Gesundheit“ am Gymnasium Dörpen hin, welche die Schülerschaft in Form zahlreicher Sportveranstaltungen und Aktionen durch das Schuljahr begleiten würden. Auch der Dörpener Bürgermeister Hermann Gerdes, der sich vor Ort von der tollen Atmosphäre der Laufveranstaltung überzeugen konnte, gratulierte zur erneuten Auszeichnung.

Schulleiterin Thea Wathall dankte abschließend besonders der Fachgruppe Sport um Fachobfrau Kathrin Moorkamp für ihr großes Engagement in sämtlichen Bereichen des Schulsports.

 

Impressionen des Lauftags 2019

 

Lauftag Gymnasium Doerpen 3

 

Lauftag Gymnasium Doerpen 1

 

Lauftag Gymnasium Doerpen 2

 

Lauftag Gymnasium Doerpen 4

 

Lauftag Gymnasium Doerpen 6

 

Lauftag Gymnasium Doerpen 7

 

Lauftag Gymnasium Doerpen 8

 

Bilder: Frau Witt, Herr Böttcher