Gymnasium Dörpen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Toller Erfolg für Tischtennismannschaft

Zum zweiten Mal nahmen Schüler des Gymnasiums Dörpen am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Tischtennis teil. Die sechs Zehntklässler Henrik Potts, Moritz Reisige, Jens Gerdes, Marvin Plock, Julian Florack und Marius Wübbold, die von Frau Dr. Hartmann begleitet wurden, trafen am 17.12.2019 in der WK II im Kreisentscheid auf das Team vom Gymnasium Lohne, wo auch das Turnier durchgeführt wurde.

Nachdem die Dörpener nach den ersten Spielen im Doppel deutlich führten, holten die Lohner noch auf, sodass es beim letzten der neun Spiele richtig spannend wurde. Dieses letzte Doppel gewannen unsere Jungs und sorgten damit für den Sieg im Kreis!

Das Gymnasium Dörpen gratuliert zu diesem tollen Erfolg und wünscht alles Gute für den Bezirksentscheid, welcher am 11.02.2020 in Osnabrück ausgetragen werden wird!

 

Tischtennis JtfO Kreisentscheid 2019

 

Bericht und Bild: Frau Dr. Hartmann