Gymnasium Dörpen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Eine tolle Leistung...

…beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs zeigte Lea Coßmann (6b), die als Schulsiegerin das Gymnasium Dörpen vertrat. Durchgeführt wurde der Wettbewerb am 17.02.2016 in der Aula der OBS Dörpen.

Lea wusste sowohl mit ihrem selbst ausgewählten Text („Aquamarin“ von Andreas Eschbach) als auch beim Fremdtext („Aufruhr im Schlaraffenland“ von Sabine Ludwig) die Jury zu begeistern, musste sich aber nach einem „Kopf-an-Kopf-Rennen“ der Siegerin äußerst knapp geschlagen geben.

Das Gymnasium Dörpen gratuliert Lea herzlich zu dieser tollen Leistung!

Auch die Ems-Zeitung berichtete in einem ausführlichen Artikel.

Impressionen des Wettbewerbs









Bilder: Herr Poll-Wolbeck