Gymnasium Dörpen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs

Tolle Leistungen, mitreißende Darbietungen und am Ende ein knappes Ergebnis – der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs am Gymnasium Dörpen bot am 29.11.2016 in der Aula der OBS Dörpen alles, was ein „Vorlesewettkampf“ an Dramatik bieten kann!

Die aus den Fachlehrkräften Kai Böttcher, Dr. Heidi Hartmann und dem stellvertretenden Schulleiter Michael Kuhlmann bestehende Jury hatte die schwere Aufgabe, aus den sechs jahrgangsbesten Vorleserinnen und Vorlesern einen Sieger zu küren.

Am Ende überzeugte Marlon Fischer (6a) die Jury am meisten. Nicht nur sein vorbereiteter Vortrag aus „Harry Potter und der Feuerkelch“ überzeugte die Jury, sondern er punktete besonders beim Vorlesen des Fremdtextes, einem Auszug aus Gudrun Pausewangs Jugendbuchklassiker „Die Wolke“, mit großem Einfühlungsvermögen und stimmiger Betonung.

Das Gymnasium Dörpen gratuliert Marlon herzlich und wünscht viel Erfolg für den Regionalentscheid, welcher im Februar 2017 stattfinden wird.

 

Impressionen des Vorlesewettbewerbs

 

Vorlesewettbewerb 2016 2

 

Vorlesewettbewerb 2016 3

 

Vorlesewettbewerb 2016 4