Gymnasium Dörpen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schulentscheid "Schüler lesen Platt"

Beim Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs „Schüler lesen Platt“ traten am 08.03.2017 die Klassensiegerinnen und Klassensieger des Gymnasiums Dörpen gegeneinander an, um die Schulsieger zu ermitteln.

Hierbei galt es, einen plattdeutschen Text vor einer Jury überzeugend zu präsentieren, wobei die Vorlesezeit nicht länger als fünf Minuten betragen durfte.

Am Ende konnten sich Laurenz Borghorst in der Altersgruppe C (5. und 6. Schuljahr), Kai-Uwe Hermes in der Altersgruppe D (7. und 8. Schuljahr) sowie Stephan Krull in der Altersgruppe E (9. und 10. Schuljahr) durchsetzen. Die aus Schulleiterin Thea Wathall sowie den Lehrkräften Wilfried Hagemann, Dr. Heidi Hartmann sowie Andre Sanders bestehende Jury lobte das hohe Niveau aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welches die Entscheidung nicht leichtgemacht habe.

Das Gymnasium Dörpen gratuliert den Siegern und wünscht viel Erfolg für den Regionalentscheid!

 

Schulentscheid Plattdeutsch 2017 2

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Altersgruppe C sowie Jurymitglieder

 

Schulentscheid Plattdeutsch 2017 3

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Altersgruppe D sowie Jurymitglieder

 

Schulentscheid Plattdeutsch 2017 1

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Altersgruppe E sowie Jurymitglieder

 

Schulsieger Plattdeutsch 2017

Schulleiterin Thea Wathall gratulierte den Schulsiegern!

 

Teilnehmer Altersgruppe C: Finn Stefens (5a), Anna Frericks (5b), Timon Grote (5c), Maike Krallmann (6a), Nele Krone (6b), Laurenz Borghorst (6c)

Teilnehmer Altersgruppe D: Kai-Uwe Hermes (7a), Gretel Frericks (7b), Franzis Buß (8a), Hinnerk Frericks (8b)

Teilnehmer Altersgruppe E: Elena Frericks (9a), Stephan Krull (9b), Jannes Germer (10a), Jan Schwarte (10b)

 

Bilder: Herr Hagemann, Frau Wathall