Gymnasium Dörpen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Tolle Erfolge beim Pangea-Wettbewerb

Am Samstag, den 06.05.2017, fand die zweite Runde des Mathematik-Wettbewerbs „Pangea“ statt.

Vier Schülerinnen und Schüler unserer Schule hatten sich für diese qualifiziert, drei stellten sich letztendlich den Aufgaben der zweiten Runde (Julia Schoneville aus der 8b, Kai Uwe Hermes aus der 7a, Jens Connemann aus der 9a). Am Ende konnten sich zwei von ihnen (Jens und Kai Uwe) für das Bundesfinale qualifizieren. Dieses wurde am 17.06.2017 in Hamburg ausgetragen – sowie zeitgleich an fünf weiteren Standorten über das ganze Bundesgebiet verteilt. In einer einstündigen Klausur mussten sich die Finalisten mit fünf Aufgaben der höchsten Schwierigkeitsstufe auseinandersetzen.

Das tolle Ergebnis: Bei insgesamt über 110000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern belegten beide in ihrer Altersklasse niedersachsenweit jeweils den 5. Platz! Im Deutschlandranking belegte Jens den 25. und Kai Uwe den 62. Platz! 

Das Gymnasium Dörpen gratuliert beiden Schülern zu dieser tollen Leistung!

 

Impressionen des Wettbewerbs

Pangea 2017 1

 

Pangea 2017 2

 

Pangea 2017 3

 

Pangea 2017 4

 

Bericht und Bilder: Herr Hunfeld