Gymnasium Dörpen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Jugendwettbewerb Informatik

Eine Premiere feierte in diesem Jahr der „Jugendwettbewerb Informatik“, der quasi das Bindeglied zwischen dem „Informatik-Biber“ und dem „Bundeswettbewerb Informatik“ bilden soll.

Die Informatik-AG des Jahrgangs 10 nahm die Gelegenheit wahr und nahm geschlossen an dem Wettbewerb teil. Die Ergebnisse, die das Gymnasium Dörpen kurz vor Schuljahresschluss erreichten, können sich durchaus sehen lassen: So gewannen Pia Assies, Florian Grotegeers, Levin Husmann, Nils Janssen und Andreas Teichmann jeweils einen zweiten Preis, Jan Schwarte sogar einen ersten Preis. Die Preisträger qualifizierten sich für die zweite Runde, die im September ausgetragen werden wird.

Das Gymnasium Dörpen gratuliert zu den hervorragenden Leistungen und wünscht viel Erfolg für die nächste Runde!

 

Informatiker 2017

Erreichten tolle Ergebnisse beim "Jugendwettbewerb Informatik": die Schülerinnen und Schüler der Informatik-AG

 

Bericht: Herr Hunfeld