Gymnasium Dörpen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Vorlesewettbewerb am Gymnasium Dörpen

Adventszeit ist Vorlesezeit: Wie jedes Jahr fand am Gymnasium Dörpen in der Vorweihnachtszeit der Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs statt. Um die Schulsiegerin zu ermitteln, trafen sich die Klassensiegerinnen am 12.12.2019 in der Aula der Oberschule Dörpen.

Hier galt es, der aus Lehrkräften bestehenden Jury zunächst einen vorbereiteten und danach einen unbekannten Text zu präsentieren. Bewertet wurden sowohl die Lesetechnik als auch die Textgestaltung und das Textverständnis.

Am meisten zu überzeugen wusste die Schülerin Hannah-Sophie Nannen (6b), welche die Jury sowohl mit ihrem selbst ausgewählten Textausschnitt aus "Niklas ist doch kein Weichei" (von Sören Olsson undAnders Jacobsson) als auch mit ihrem Vortrag aus "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" (von Sabine Ludwig) begeistern konnte.

Alle Teilnehmerinnen, die zuvor schon den Klassenentscheid überstanden hatten, konnten sich der Jahreszeit entsprechend über weihnachtliche Süßigkeiten freuen. Die Schulsiegerin erhielt zudem einen Buchpreis und wird das Gymnasium Dörpen in der nächsten Runde vertreten.

Das Gymnasium Dörpen gratuliert herzlich und wünscht viel Erfolg in der nächsten Runde!

Am Schulentscheid nahmen teil: Tialda Fehrmann, Aliyah Quast, Paula Schoe (alle 6a), Susan Buß, Hannah-Sophie Nannen, Jara Vahling (alle 6b)

 

Impressionen des Vorlesewettbewerbs

Vorlesewettbewerb Schulentscheid Gymnasium Dörpen 2019 1

 

Vorlesewettbewerb Schulentscheid Gymnasium Dörpen 2019 2

 

Vorlesewettbewerb Schulentscheid Gymnasium Dörpen 2019 3